Suche
  • Sascha Jurak

#hochkönigman #bjakstrailmarathon

Und wieder packen mich die Zweifel ... irgendwie gehört das schon dazu, um 5 vor 12 werde ich nervös!

War das schon eine gute Entscheidung?

Warum mache ich das?

Ich habe mir gerade das Höhenprofil angesehen - OMG


Es ist das erste Jahr in dem Laufe - warum gleich einen Bergmarathon?

Wieso nicht mal einfach noch einen 25km Speedtrail oder sowas?

Einfach mal am Hochkönigwarrior mitmachen, gaaaanz easy!

und nächstes Jahr den Bergmarathon oder was längeres ...


Voll mit Zweifel und voll mit Freude!!!

Irgendwie schizophren.

Voll gespannt auf das was auf mich zukommen wird.

In das unvorstellbare gehen.

Die Komfortzone verlassen.

...

Also - Kopf frei machen und

einen ganzen Tag lang einfach nur aufs laufen konzentrieren, alles ist organisiert und ich bin nicht mal alleine unterwegs.


Schöne Welt was will ich mehr :-)


Also, Hirn aus und ab in den Spass modus - noch 2x schlafen dann wird gestartet zu meinem ersten Marathontrail :-)


Der längere Bericht folgt dann danach sollte ich noch leben ;-)

6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DANKE Trailrunning!

Achtung #echtschreibfehler ***Alle Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und sind daher nicht Kritikfähig*** Das Leben gleicht einem langen Trail in vielerlei hinsicht. In jedem Trail

© 2019 copyright and design by s.jayram

  • 48
  • Instagram
  • Facebook Social Icon