Suche
  • Sascha Jurak

Warum sollte man mitten in der Nacht laufen gehen?

Es klingt verrückt aber meine liebste Laufzeit ist Start 4 Uhr früh.

Und je öfter ich um diese Zeit losstarte desto öfter denke ich mir: Alter bist du verrückt -warum machst du das? Dieser Frage bin ich bei den letzten Läufen intensiv nachgegangen und hier meine Gedanken dazu.


5 Punkte Warum es Sinn macht um 4 Uhr früh laufen zu gehen?


Punkt 1

Es macht dich Mental Stark

Natürlich musst du früher schlafen gehen wenn du so bald aufstehen willst und auch halbwegs fit sein willst. Der Mentale Benefit den du allerdings daraus ziehen kannst ist enorm groß. Wichtig ist hierbei, dass du auf jeden Fall die Entscheidung laufen zu gehen schon vor dem schlafen gehen getroffen hast und du keine Diskussion mit dir um 3:45 Uhr mit dir startest :-) Wenn du dann aufgestanden bist und los gelaufen bist hast du deinen Mentalen Stärke Punkt Nummer 1 schon erhalten - du hast es durchgezogen. Du darfst dir gratulieren du bist auf und steckst in den Laufschuhe auf deiner Laufstrecke. Im Sommer wirst du, wenn du lange genug unterwegs bist noch mit einem herrlichen Sonnenaufgang belohnt. Im Winter - denk an den Aufbau deiner Mentalen Stärke. Wenn die ersten Menschen die du siehst diejenigen sind die die Schneeräumfahrzeuge lenken und du ihre verwunderten Blicke förmlich spüren kannst, dann machst du alles richtig. Es ist ein gutes Gefühl wenn du deine Konsequenz und Entschlossenheit nebenbei trainieren kannst. Deine Mentale Stärke den Lauf durchzuhalten obwohl du mitten in der Nacht durch Knietiefen Schnee läufst ist unbezahlbar.  Wie ich schon geschrieben habe,  - entscheide dich vor dem schlafen gehen das du zu der Zeit loslaufen willst - stell dir vor wie du dich anziehst und los läufst (nicht wie du zuhause ankommst - freue dich auf den Lauf nicht auf das Ergebnis ein cooles Foto auf Instagram posten zu können) 


Punkt 2

Familienkompatibilität

Ich gehe gerne mit meiner Tochter schlafen gegen 19 - 19:30 Uhr, das heißt ich kann zwei fliegen mit einer Klappe schlagen. Ich komme in den Genuß mit ihr einschlafen zu dürfen (Gute Nacht Geschichte vorlesen) und bin um 4 Uhr (oder vielleicht etwas früher) fit wie ein Turnschuh. Du bist zum Frühstück schon zurück und es bleibt dir sogar noch etwas Zeit um dich ordentlich aus zu dehnen. Dem Familienfrühstück steht nichts im Weg und du hast den ganzen Tag frei den deine Trainingseinheit ist schon absolviert.

Punkt 3

Der Kopf ist frei für die Arbeit

Du hast dein Oberstübchen schon durchgeputzt und deinen Körper schon etwas gefordert. Nun kannst dich voll und ganz auf die Arbeit konzentrieren den du hast den Tag mit dir gestartet.


Punkt 4

Lerne deine innere Stimme kennen

Plane diese Einheiten fix ein - wie einen wichtigen Geschäftstermin den du nicht absagen kannst. Glaube mir der innere Schweinehund kann ganz schön groß werden um diese Uhrzeit und die Anzahl der Ausreden die einem schlaftrunken einfallen, die Kreativität die in einem hochkommt ist schier unermesslich. Daher plane deine Einheit und arbeite an deiner Konsequenz, Willen und Entschlossenheit. Wenn du diese Eigenschaften trainierst wirst du mit Sicherheit beim nächsten Wettkampf davon profitieren denn nun kennst du deine innere Stimme die dich von etwas abhalten will schon sehr gut :-)


Punkt 5

Nass, Kalt, Dunkel, ... wäh

Alles beginnt mit dem ersten Schritt!

Denke immer daran - Auch wenn es nass, kalt, dunkel und alles voller Schnee ist, ... wenn du mal in den Laufschuhen steckst und weit und breit der einzige Mensch bist wenn du deinen Atem in der Luft siehst wenn du spürst wie sich dein Körper durch die Bewegung aufwärmt wenn du den Schnee knirschen hörst auf dem du läufst wenn du im Moment vollkommen aufgehen kannst (die Zeit und Dunkelheit helfen dabei) wenn du in den Sonnenaufgang läufst (zumindest im Sommer) wenn du an die warme Dusche im Anschluss denkst ... du wirst es lieben! ​Also nicht an die Ausreden denken - es beginnt mit dem ersten Schritt


Wann gehst du gerne laufen?

Wann gehst du am liebsten Laufen?  Willst du mal einen Morgen lauf riskieren, wenn ja wie ging es dir dabei? Ich freue mich von euren Erfahrungen zu lesen. Bis dahin, Guten Lauf

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DANKE Trailrunning!

Achtung #echtschreibfehler ***Alle Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und sind daher nicht Kritikfähig*** Das Leben gleicht einem langen Trail in vielerlei hinsicht. In jedem Trail

© 2019 copyright and design by s.jayram

  • 48
  • Instagram
  • Facebook Social Icon