Suche
  • Sascha Jurak

Was bist du bereit zu geben ...

Es gibt Tage an denen kann man morgens einfach nicht aufstehen. Der Geist sagt hoch mit dir - der Körper bleibt liegen.

Du möchtest losgehen doch dein Körper bewegt sich keinen Millimeter.

Du willst aufstehen und weitermachen.

Laufen gehen, duschen gehen, arbeiten gehen, heimkommen und mit deinem Kind spielen, deine Frau in den Arm nehmen, ...

Doch du kommst nicht mal aus dem Bett raus - geschweige den in die Laufschuhe rein.

Was machst du?

Du drehst dich um und schläfst weiter - einfach nur schlafen!

Stunden später wachst du auf - immer noch am Boden zerstört.

Eine kurze Mail an die Firma das du krank bist und kurz checken wann der Arzt offen hat.

Eine gute Nachricht, der Arzt hat auch am späten Nachmittag offen.

Einzig logische Konsequenz - umdrehen und weiter schlafen.


Es gibt einen Punkt im Leben an dem dir dein Körper sehr genau sagt das du eine Pause machen solltest. Ich denke dieser Punkt bzw. Der Zustand deines Körpers kommt immer dann wenn du nicht zugehört hast. Wenn du deinem eigenen Körper nicht die Aufmerksamkeit geschenkt hast die er benötigt hätte um dir zu signalisieren - Hey geh runter vom Gas du machst mich kaputt.


Doch was ist nun die Konsequenz?


Als ich vom Arzt zurück kam musste ich feststelle das meine Lunge in Ordnung ist, auch mein Herz schlägt im richtigen Rhythmus. Nur meine Entzündungswerte sind stark erhöht. Anscheinend ein Infekt den man nicht weiter spezifizieren kann.

3 Tage Pause eine Woche nicht laufen, wurde mir verordnet und ich soll runter vom Gas.

Runter vom Gas was alles betrifft.

Arbeit, Laufen, Musik, bloggen, ... Einfach mal Pause!


Aber wie soll das gehen?

Ich liebe alles was ich mache!


Jetzt wo es doch gerade erst zu laufen beginnt soll ich langsam machen?


Vor einiger Zeit hörte ich den Spruch: Ich will alles vom Leben und ich bin bereit dafür alles zu geben!


Ich weiß nicht von wem der Spruch ist aber fortan war es mein Mantra - mein Lebensmotto


Ich will alles vom Leben und ich bin bereit dafür alles zu geben!


Aber bin ich wirklich bereit alles zu geben - ALLES?


Was bedeutet Alles?


Ich denke diese Fragen werde ich auf meinem nächsten längeren Lauf mitnehmen.


Was bist du bereit zu geben?


Ich freue mich über dein Kommentar

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DANKE Trailrunning!

Achtung #echtschreibfehler ***Alle Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und sind daher nicht Kritikfähig*** Das Leben gleicht einem langen Trail in vielerlei hinsicht. In jedem Trail

© 2019 copyright and design by s.jayram

  • 48
  • Instagram
  • Facebook Social Icon