Ich bin

Über mich .... warum „Mein Trail“

Warum noch ein Blog? und
Warum noch ein Trailrunning Blog?

Gute Fragen ...
Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht. Aus irgendeinem Grund habe ich das Bedürfnis mich mitzuteilen und über diese Erlebnisse und Themen zu schreiben.
Meine Partnerin liegt mir schon seit 2009 seitdem wir zusammengekommen sind in den Ohren das wir doch mal Laufen gehen sollen. Doch ich hasste laufen. Ja schon richtig gelesen. Ich habe es gehasst. Es war für mich so ziemlich der schlimmste Sport den ich kannte. Vollkommen unverständlich warum sich das ein Mensch antun soll.

Dasselbe war übrigens mit Yoga. Sie hat Yoga auf einer Ihrer Reisen kennengelernt und wollte das auch ich übe.
Komischerweise hatte sie mich hier sehr schnell überzeugt und ich fing eine regelmäßige Ashtanga Yogapraxis an ... aber laufen "Sicher nicht!"


Sascha Jurak

Vater von 2 Kindern, Partner einer wunderbaren Frau

Läufer, Bodyworker, Musiker, Reisender und nebenbei Vollzeitangestellter

Am 26.12.2017 wurde meine zweite Tochter, am selben Tag wie 13 Jahre zuvor meine erste Tochter, geboren.

Als wir mit Ihr Zuhause ankamen waren wir im siebten Himmel. Alles war perfekt!

Unser Baby wurde und ist ein Tragling. Das  heißt wir haben Sie so ziemlich den ganzen Tag umgehängt in einer Trage.

 

Als wir bemerkten das Sie beim Stiegen steigen in der Trage am schnellsten einschlief begann ich Ihre Schlafzeiten mit Siegensteigen ein zu läuten.

Wir haben ein Stockwerk in unserem Haus. Am Anfang machte ich so ca. 10 Stockwerke am Tag - rauf runter = 1 :-)

Leider blieb das nicht so ...

Als ich bei einem Tagesschnitt von ca. 80 Stockwerken pro Schlafeinheit war, dachte ich mir ich könnte doch auch mal laufen gehen.

 

Nach 5 km und 55 Minuten später war ich tot!!!

Aber irgendwie fand ich gefallen dran. Also kauften wir einen Thule damit ich mit meiner kleinen Tochter laufen gehen kann.

Es entbrannte ein Feuer in mir ...

 

Seitdem will ich wissen wie weit ich laufen kann ... wann ist das Limit erreicht?

 

Was kann ich noch schaffen?

 

Aus dem Gedanken heraus ist "Mein Trail" entstanden.

 

Es soll hier nicht nur um das laufen gehen sondern um meinen Weg!

 

Was noch kommen wird oder über was ich noch schreiben werde,werden wir sehen, genauso wie,wie weit ich noch laufen werde :-)

© 2019 copyright and design by s.jayram

  • 48
  • Instagram
  • Facebook Social Icon